Waiheke High School 
ab 8.790 €

Als besonderes Highlight bietet diese Schule die Sea Sports Academy - einen Kurs, der sich mit allem rund um den Ozean beschäftigt. 

                             Jetzt bewerben

Waiheke High School - Waiheke Island/Nordinsel

Logo Waiheke High School

Schulart

gemischte Tagesschule

Schülerzahl

ca. 500 (davon ca. 28 internationale Schüler)

  Besondere Fächer

Design und Visuelle Kommunikation, Drama, Weinanbau, Statistik, Fotographie, Gebäudebau, Bewirtung, Reise und Tourismus, Media Studies, Kfz-Mechanik und die Sea Sports Academy

Fremdsprachen

Spanisch und Maori

Sportangebot

Segeln, Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Motorboot, Kajak, Kanu, Leichtathletik, Laufen, Kickboxen, Kraftraum, Badminton, Basketball, Fußball, Golf, Netball, Rugby, Tischtennis, Tennis und Volleyball

Website

http://waihekehigh.school.nz/

Preise


1 Term:                8.790 €
2 Terms:             13.590 €
4 Terms:        ab 22.740 €

 

 

Leben auf der Insel

Die Waiheke High School liegt auf einer Insel, 45 Fährminuten von Auckland entfernt.
Das Leben auf der Insel vor der Stadt bietet neben einer Schule am Strand auch eine sehr hohe Lebensqualität.
Im Winter leben etwa 7.000 – 8.000 Menschen auf der Insel, im Sommer sind es fast 30.000. Waiheke ist bekannt für wunderschöne Strände und Weinberge. TASTE Schüler, die sich auf Waiheke Island aufhalten sind begeistert von der Landschaft und genießen die absolute Nähe zum Strand.

Kleine Schule, große Auswahl

Die Waiheke High School wurde 1985 gegründet und ist mit ihren etwa 500 Schülerinnen und Schülern vergleichsweise klein.
Trotzdem werden viele verschiedene Fächer auch neben den herkömmlichen Kursen, wie Mathe und anderen Naturwissenschaften angeboten.
Einige Beispiele sind Design und Visuelle Kommunikation, Drama, Weinanbau, Statistik, Fotographie, Gebäudebau, etc.

Sea Sports Academy

Der Kurs Sea Sports ist ein Outdoor Education Kurs mit dem Fokus auf das Meer und seine Umwelt. Die Schüler, die diesen Kurs belegen möchten, müssen 16 Jahre alt sein und wöchentlich an theoretischen und praktischen Veranstaltungen zu Themen rund um die Wasserwelt teilnehmen.
Ein Schwerpunkt des Kurses sind die verschie-denen Wassersportarten wie beispielsweise Segeln, Surfen, Kajak und Motorboot fahren, Schnorcheln, Tauchen und Fischen. Natürlich lernen die Schüler hier nicht nur verschiedene Sportarten kennen. Zum Unterricht gehört auch beispielsweise Sicherheitsmanagement und Meeresbiologie. Der theoretische Teil be-inhaltet Navigation, Funk und Erste Hilfe.

Es ist eines der beliebtesten Fächer an der Waiheke High School und kann nur gewählt werden, wenn man sich schriftlich dafür im Voraus anmeldet (Extrakosten ca. $ 850 pro Term).


Das Sport- und Kulturangebot

Das Sportangebot an der Waiheke High School ist sehr umfangreich und beinhaltet Fußball, Rugby, Netball, Basketball, Tennis, Kickboxen, Hockey, Softball, Segeln, Volleyball und Maori Kanurennen.

Schüler haben auch die Möglichkeit an anderen Aktivitäten wie beispielsweise dem Mädchen Chor, der Jazzband oder einer darstellenden Kunstgruppen (Theater, Tanz o.ä.) teilzunehmen.
 

JETZT BEWERBEN BROSCHÜRE ANFORDERN

 

Diese Seite verwendet Cookies.