Erlebe mit TASTE die Zeit Deines Lebens!


                    Jetzt bewerben

                    Infomaterial anfordern

Wir bieten Schüleraustausch-Programme in den folgenden Ländern:

TeenAge STudent Exchange (TASTE) führt bereits seit 30 Jahren erfolgreich Schüleraustausch-Programme durch.  Seit der Gründung 1989 haben mehr als 5.000 Schüler an unserem High School Programm teilgenommen.

Bei TASTE wird sehr viel Wert auf persönliche Beratung und individuelle Betreuung gelegt. TASTE ist ein Familienunternehmen und wird seit 1989 von den Inhaberinnen geführt.

Wir versuchen, spezielle Interessen unserer Bewerber mit dem Schüleraustausch zu verbinden und bieten zum Beispiel Schulen mit Sportakademien - dort wird der Schüler verstärkt in der gewählten Sportart gefördert. Zur Wahl stehen folgende Sportarten: Reiten, Skifahren, Snowboarden, Segeln, Surfen, Golfen, Tennis und Fußball.

Weiterhin arbeiten wir mit Schulen mit starken Teams in Feldhockey, Rudern, Gymnastik, Leichtathletik, Volleyball und  Eishockey zusammen.

Für pferdebegeisterte Schüler können wir Platzierungen in Gastfamilien mit Pferd(en)/Reitmöglichkeit vornehmen.

Auch Schüler mit Interesse im künstlerischen oder wissenschaftlichen Bereich können wir an geeignete Schulen vermitteln.

Valeries High School Jahr in Washington

Warum ein Schüleraustausch mit TASTE?

  • Wir kennen jeden Schüler persönlich
    Für uns sind Schüler nicht nur Nummern. Wir sind bedacht darauf, unsere Schülerzahl überschaubar zu halten, sodass wir jeden Schüler mit Namen kennen.

  • Wir lassen niemanden zurück
    Seit 30 Jahren haben alle TASTE-Schüler vor Abflug alle Informationen zu ihrer Gastfamilie erhalten und konnten pünktlich in ihr Auslandsjahr starten. Wir nehmen grundsätzlich nur so viele Schüler auf, wie wir auch platzieren können.

  • Wir ermöglichen die Förderung von Talenten oder Wünschen
    TASTE bietet die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts in bestimmten Staaten/Regionen oder in Familien mit Pferden/Reitmöglichkeit. In Neuseeland und Australien kann der Schüler seine Schule aus einem breit gefächerten Angebot wählen. Im Allgemeinen werden Interessen und Persönlichkeit bei der Platzierung im gewünschten Gastland berücksichtigt.

  • Wir legen Wert auf intensive Vorbereitung
    Nicht nur für die Schüler bieten wir ein umfangreiches, mehrtägiges Vorbereitungstreffen, das von TASTE Mitarbeitern und ehemaligen Austauschschülern geleitet wird. Auch die Eltern werden in einem mehrstündigen Informationsnachmittag auf den Auslandsaufenthalt ihres Kindes vorbereitet.

  • Wir überzeugen mit eigener Auslandserfahrung
    Die Gründerin Helga Wistaedt ist noch immer Geschäftsführerin und verfügt über 30 Jahre Erfahrung. Alle unserer Mitarbeiter verfügen über eigene Auslandserfahrungen. Sie haben längere Zeit an ausländischen High Schools oder Universitäten verbracht oder im Ausland gearbeitet, so dass sie alle Schüler und Eltern mit viel Verständnis und fundiertem Wissen beraten und betreuen können.

News von TASTE

Aktuelle Informationen zum Coronavirus von TASTE

         Aktuelle Informationen zum Coronavirus von TASTE


 

 

Die Faktenlage zur Corona-Pandemie ändert sich nahezu stündlich und wir stehen in regelmäßigem Kontakt und Austausch über die Situation mit unseren Partnerorganisationen in den Gastländern

Informationen zu den aktuellen Entwicklungen finden Sie unter:

Robert Koch-Institut


Reise- und Sicherheitshinweise des deutschen Auswärtigen Amtes


Informationen der Bundesregierung



Muss mein Kind den Auslandsaufenthalt abbrechen? Muss ich es zurückholen?
Wir empfehlen jetzt nicht panisch zu handeln und das Kind überstürzt aus dem Gastland zurückzuholen. Die Fluggesellschaften haben die Anzahl der Flüge zwar stark reduziert und auch einige Routen vorerst eingestellt, trotzdem gibt es noch einige Flüge und auch Rückholaktionen aus verschiedenen Ländern.

Unsere Partnerorganisationen verstehen und teilen die Sorgen, die Sie sich als Eltern bezüglich der Sicherheit und Betreuung Ihrer Kinder machen und sichern uns und Ihnen selbstverständlich Unterstützung zu. Wir stehen in täglichem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort und teilen Ihnen die Entwicklungen die Ihr Kind betreffen selbstverständlich mit. Bis zum heutigen Tag gibt es keine offizielle Empfehlung seitens der Regierung in den Gastländern, dass internationale Schüler in ihre Heimat zurückkehren sollten.



Deckt die Auslandskrankenversicherung auch Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus?
Medizinisch notwendige Behandlungen aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus, sind für alle TASTE-Schüler über die in unserem Programmpreis enthaltene Krankenversicherung im Falle einer akuten Erkrankung abgedeckt.
Ein Rücktransport findet im Fall einer Erkrankung nicht statt, eher eine Behandlung und/oder Quarantäne.



Wie geht es für das Schuljahr 2020/2021 weiter?
Wir versuchen trotz der Coronakrise positiv in die Zukunft zu blicken und sind voller Hoffnung, dass sich die Situation soweit kanalisiert, dass eine Sommerausreise 2020 möglich bleibt.

Sollte zum Zeitpunkt der geplanten Ausreise aus Europa eine Reisewarnung für das Gastland vorliegen, kann kostenfrei storniert oder kostenfrei auf ein anderes Ausreisedatum oder gegebenenfalls ein anderes Programmland umgebucht werden (dabei kann ein Aufpreis für ein höherpreisiges Gastland entstehen).

Weiterlesen …

Wir sind Pate beim Mustang Makeover 2020

TASTE proudly presents Team Guy Robertson!
Nach der unglaublich magischen Erfahrung im vergangenen Jahr, kann Guy es kaum erwarten, seinem diesjährigen Mustang im April persönlich zu begegnen.
TASTE hat auch in diesem Jahr die Patenschaft von ‚Team Guy‘ übernommen und wir freuen uns jetzt schon auf die ersten Updates!

Weiterlesen …

TASTE auf Messen

TASTE persönlich kennenlernen

Besucht uns am 17.08.2019 in BERLIN auf der Auf in die Welt-Messe

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.