Oxford Area School 
ab 9.350 €

In Oxford ist eine Platzierung von Reitbegeisterten in persönlich zugeschnittenen „Horse home stays“ möglich. Ein weiteres Highlight dieser Schule ist das eigene Observatorium.

                             Jetzt bewerben

Oxford Area High School - Oxford/Südinsel

Logo Oxford Area High School

 

Schulart

gemischte Tagesschule

Schülerzahl

ca. 550 davon ca. 5-10 internationale Schüler

Besondere Fächer

Landwirtschaft, Kunst, digitale Computer Technologie, Design und
visuelle Kommunikation, Gesundheitswissenschaften, Gastwirtschaft, Statistik, Fotografie, Sozialwissenschaften, Tourismus

Fremdsprachen

Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Maori

Sportangebot

Rugby, Tennis, Fußball, Netball, Cricket, Karate, Pilates, Outdoor Education (Extrakosten)

Besonderheiten

In Oxford ist eine Platzierung mit Pferd auf Wunsch möglich. Die Schule bietet außerdem die Möglichkeit eines persönlich zugeschnittenen „Horse home stays“. Ein weiteres Highlight dieser Schule ist das eigene Observatorium.

Website 

http://www.oxford.school.nz/

Preise

1 Term:                 9.350 €
2 Terms:             14.250 €
4 Terms:       ab 22.990 €

 

Berge und Meer als Nachbarn

Das ländlich gelegende Rangiora, mit einer Einwohnerzahl von 18.000 Einwohnern, liegt nur 30 Minuten von Christchurch entfernt. Schüler die an der Rangiora High School plat-ziert wurden, waren begeistert von der Nähe zu den Bergen wo sie Ski und Snowboard fah-ren können. Auch der Strand befindet sich praktisch direkt vor der Haustür.

Eine Gegend mit allem was das Herz begehrt

Oxford ist ein kleiner Ort mit ca. 2.100 Einwohnern, nur 40 Minuten nördlich von der größten Stadt der Südinsel – Christchurch – entfernt ist. Die Gegend um Oxford herum bietet jedem etwas. Durch die Nähe zu den Bergen, Wäldern, Flüssen und Ebenen Neuseelands gibt es an der Oxford Area School vielfältige Möglichkeiten sich in der Natur zu bewegen. Bei den Schülern ist besonders der Unterricht in Outdoor Education beliebt.

Eine kleine Schule mit fantastischen Extras

Die Oxford Area School ist trotz ihrer Größe mit vielen Extras ausgestattet. Dazu gehört u.a. das eigene Schwimmbad der Schule, das an den Wochenenden auch öffentlich zugänglich ist. Ein weiterer Höhepunkt ist das Fitnessstudio, das die Schülerinnen und Schüler zu Sonderkonditionen nutzen dürfen und von geschultem Personal betreut wird.

Das absolute Highlight der Schule ist jedoch das schuleigene Observatorium, wodurch die Schule einen zusätzlichen Schwerpunkt auf Astronomie legen kann. Das Niveau und die Vielfältigkeit des wissenschaftlichen Unterrichts sind somit bemerkenswert.

Neuseeland mit Pferden erleben

Die Oxford Area School garantiert auf Wunsch eine Platzierung in einer Gastfamilie mit Pferden/einer Reitmöglichkeit. Die Schule bietet außerdem an, ein personalisiertes Reiterprogramm für jeden Schüler zu erstellen. Egal ob mit oder ohne Reitstunden, mit der Teilnahme an Wettbewerben oder dem Alltag mit Pferden, für jeden ist hier etwas dabei. Schülerinnen und Schüler, die ihre Zeit in Neuseeland bei einer Familie mit Pferden/Reitmöglichkeit verbringen möchten, werden entweder Fußläufig von der Schule entfernt oder in den umliegenden Farmen platziert.
 

JETZT BEWERBEN BROSCHÜRE ANFORDERN

 

INFORMATIONEN ÜBER DIE OXFORD AREA HIGH SCHOOL ZUM DOWNLOAD

Oxford-Area-School-TASTE-12-2016.pdf (528,4 KiB)
Diese Seite verwendet Cookies.